Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

PARIS/LONDON (awp international) - Die europäischen Börsen werden am Mittwoch im Kielwasser positiver Vorgaben aus Übersee mit moderaten Gewinnen erwartet. Der Future auf den EuroStoxx 50 lag knapp eine Stunde vor Handelsstart um 0,34 Prozent über seinem Stand zum europäischen Börsenschluss am Vortag. Den Londoner FTSE 100 taxierte IG Markets 0,20 Prozent höher bei 6.031 Punkten. Die Vorgabe ist positiv: Der Future auf den weltweit bekanntesten US-Aktienindex Dow Jones Industrial gewann 0,25 Prozent seit dem europäischen Handelsschluss am Vortag.
Im Fokus steht aber die Zahlenflut aus der europäischen Berichtssaison: So hat neben zahlreichen Unternehmen aus Deutschland beispielsweise der weltgrösste Stahlkonzern ArcelorMittal Ergebnisse für sein erstes Quartal vorgelegt. Zudem berichten unter anderem Prudential , Hermes International und Thales über ihr Geschäft. In den USA stehen am Nachmittag die Handelsbilanz und der Ölbericht des Energieministeriums auf der Agenda./fat/ag

Neuer Inhalt

Horizontal Line


Wahlen Schweiz 2019

Vier Personen an einem Gerät auf dem Fitness-Parcours im Wald

Schweizer Parlamentswahlen 2019: Sorge ums Klima stösst Grüne in die Favoritenrolle.
> Mehr erfahren.

Wahlen Schweiz 2019

subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.










???source_awp???