Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

PARIS/LONDON (awp international) - Die europäischen Aktienmärkten werden am Dienstag mit deutlichen Eröffnungsverlusten erwartet. Die Sorgen über die Erholung der Weltwirtschaft hätten sich wieder verstärkt und das habe an der Wall Street und am Morgen vor allem in Japan zu kräftigen Verlusten geführt, sagte ein Börsianer. Dem würden sich auch die europäischen Märkte nicht entziehen können. Der Future auf den EuroStoxx 50 verlor im Vergleich zum Handelsschluss des Eurozonen-Leitindex bis 8.05 Uhr 1,22 Prozent. Der Londoner Leitindex FTSE 100 wird nach dem Feiertag zu Wochenbeginn von Finspreads um 0,81 Prozent tiefer taxiert./fat/ck

Neuer Inhalt

Horizontal Line


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.

swissinfo DE

Aufruf, der Facebook-Seite von swissinfo.ch beizutreten

Treten Sie unserer Facebook Seite auf Deutsch bei!

???source_awp???