Navigation

AKTIEN EUROPA/Ausblick: Weitere Erholung - Hoffnung auf Hilfe für Griechenland

Dieser Inhalt wurde am 10. Februar 2010 - 08:30 publiziert

PARIS/LONDON (awp international) - Dank Hoffnungen auf Hilfen für Griechenland dürften die europäischen Börsen am Mittwoch ihre Erholungsbewegung fortsetzen. Der Future auf den EuroStoxx 50 notierte gegen 8.15 Uhr um 0,78 Prozent höher als zum Handelsschluss des europäischen Leitindex am Vortag. Finspreads taxierte den Londoner FTSE 100 um 0,51 Prozent fester.
Aktien von ArcelorMittal stehen mit Zahlen im Blick. Der weltgrösste Stahlhersteller setzte seinen leichten Aufwärtstrend zum Jahresende fort und will die Investitionen erhöhen. Pessimistisch zeigte sich indes der französische Pharmakonzern Sanofi-Aventis , der im laufenden Geschäftsjahr wegen der Konkurrenz von Generika für Kernprodukte ein schwächeres Gewinnwachstum erwartet. BHP Billiton verzeichnete im ersten Geschäftshalbjahr Rückgänge bei Unsatz und Gewinn./gl/fa

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Webseite importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@swissinfo.ch

Diesen Artikel teilen