Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

FRANKFURT (awp international) - Der Dax ist mit moderaten Gewinnen in die Woche gestartet. Der deutsche Leitindex legte am Montag um 0,09 Prozent zu auf 7.186,55 Punkte. Für den MDax ging es um 0,59 Prozent auf 10.551,80 Punkte nach oben, der TecDax stieg um 0,26 Prozent auf 940,95 Punkte.
Stützend wirkte laut Händlern eine ganze Reihe an Übernahmegeschichten. Das schaffe Fantasie am Markt, hiess es. Auf der anderen Seite dürften einige Anleger nach dem Kursplus der vergangenen Woche Kasse machen. Der Dax hatte die vergangene Woche mit einem satten Plus von insgesamt 3,36 Prozent abgeschlossen. Ansonsten gestaltet sich das Programm zum Wochenauftakt eher dünn. Auf Konjunkturseite könnten im Tagesverlauf allenfalls die Erzeugerpreise in der EU etwas Aufmerksamkeit auf sich ziehen.
DEUTSCHE BÖRSE UNTER SCHWÄCHEREN DAX-WERTEN
Die Titel der Deutschen Börse verbilligten sich um 0,89 Prozent auf 52,34 Euro und zählten damit zu den schwächeren Dax-Werten. Mehrere Analysten hatten sich nach dem angekündigten gemeinsamen Konkurrenzangebot der Nasdaq OMX und des Rohstoffbörsenspezialisten ICE für die NYSE Euronext negativ geäussert. Das Risiko, dass die Deutsche Börse nun mit Blick auf eine NYSE-Übernahme Zugeständnisse machen könnte, dürfte eine allzu positive Kursentwicklung der Papiere verhindern, schrieb etwa der Unicredit-Experte Bernd Müller-Geberding. Er senkte sein Votum von "Buy" auf "Hold" und reduzierte das Kursziel von 65,00 auf 60,00 Euro. Auch die Commerzbank und die UBS hatten ihre Kursziel nach unten geschraubt.
Bester Dax-Wert waren indes Fresenius Medical Care mit einem Plus von 2,20 Prozent auf 49,285 Euro. Händler verwiesen auf Berichte, wonach die staatliche US-Krankenversicherung Medicare im Dialyse-Geschäft keine Kürzungen plane. Zudem hat das Unternehmen Fuss in der Golfregion gefasst und Ende März das Management für sechs Dialysekliniken von Abu Dhabi Health Services (SEHA) in Abu Dhabi übernommen.
DEUTLICHE KURSBEWEGUNGEN IM MDAX: VOSSLOH AN SPITZE
Für deutliche Kursbewegungen sorgten vor allem im MDax Gerüchte rund um Übernahmen. So kletterten Lanxess um 4,30 Prozent auf 57,060 Euro. Händler verwiesen auf einen Bericht des Anlegermagazins "Platow Brief", wonach der Spezialchemie-Konzern für mehrere Unternehmen ein attraktives Übernahmeziel sei. In Frage kämen als Interessenten unter anderem der niederländische Chemiekonzern DSM und der Essener Chemiekonzern Evonik, der Mitte kommenden Jahres an die Börse gehen will. Ein weiterer Impulsgeber sei der Kauf von Rhodia durch Solvay , sagte ein Börsianer.
Auch die Titel von Vossloh konnten von Übernahmespekulationen profitieren. Sie kletterten an der MDax-Spitze um 5,23 Prozent auf 101,40 Euro. Heinz Herrmann Thiele, Eigentümer und Ex-Chef des Technologiekonzerns Knorr-Bremse, hält mittlerweile fast zehn Prozent an dem Bahnzuliefer, wie das "Handelsblatt" unter Berufung auf Finanzkreise berichtet. Der Milliardär könnte noch mehr Anteile kaufen, habe es weiter geheissen. Dies heize die Gerüchte an, sagte ein Börsianer.
Im TecDax machten Qiagen 0,35 Prozent auf 14,360 Euro gut. Das Biotechnologie-Unternehmen will das australische Diagnostikunternehmen Cellestis Limited für rund 355 Millionen US-Dollar (rund 250 Mio. Euro) in bar übernehmen. Mit der Übernahme würde sich Qiagen nach eigener Aussage den exklusiven Zugang zu Technologien für frühe Krankheitsdiagnostik sichern. Ein Händler lobte die Finanzierung aus bereits vorhandenen Mitteln. Damit sei keine Kapitalmassnahme nötig./chs/gl

Neuer Inhalt

Horizontal Line


Wahlen Schweiz 2019

Vier Personen an einem Gerät auf dem Fitness-Parcours im Wald

Schweizer Parlamentswahlen 2019: Sorge ums Klima stösst Grüne in die Favoritenrolle.
> Mehr erfahren.

Wahlen Schweiz 2019

subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.










???source_awp???