Navigation

Sprunglinks

Hauptfunktionen

Aktien New York : Freundlich - Höhere Rohstoffpreise stützen

NEW YORK (awp international) - Die Wall Street ist mit Gewinnen in den letzten Handelstag dieser Woche gestartet. Rückenwind kam vom schwächeren Dollar, der dem Rohstoffmarkt einen Schub gab, hiess es von Börsianern. Der Dow Jones Industrial Average (DJIA) lag im frühen Handel am Freitag bei 12.455,21 Punkten und damit um 0,42 Prozent im Plus. Für den den marktbreiteren S&P-500-Index ging es um 0,43 Prozent auf 1.331,45 Punkte aufwärts. An der Technologiebörse Nasdaq zog der Composite Index um 0,29 Prozent auf 2.791,11 Punkte an und der Auswahlindex Nasdaq 100 rückte um 0,18 Prozent auf 2.330,23 Punkte vor.
Zum Schluss dieser sehr durchwachsenen Handelswoche fehle es dem Markt an deutlichen Impulsen, kommentierte ein Marktteilnehmer. Zudem dürfte der Handel vor dem langen Wochenende in den USA eher dünn sein. Am kommenden Montag wird in den USA wegen des Feiertags Memorial Day nicht gehandelt. Von den jüngsten US-Wirtschaftsdaten waren am Freitag keine eindeutigen Impulse ausgegangen. Die Ausgaben und Einnahmen der privaten Haushalte waren im April in etwa wie erwartet gestiegen./rum/fn

Neuer Inhalt

Horizontal Line


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.