Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

NEW YORK (awp international) - Dank eines etwas grösseren Rückgangs bei den wöchentlichen Arbeitslosenzahlen haben die US-Börsen am Donnerstag leicht zugelegt. Da die Märkte jedoch seit Mitte März bereits kräftig gestiegen waren und nun nahe ihren Jahreshöchststände notieren, hielten sich die Gewinne Börsianern zufolge in Grenzen. Die europäische Zentralbank hatte ferner am Mittag wie erwartet die Leitzinsen um 0,25 Punkte auf 1,25 Prozent angehoben.
Der Dow Jones präsentierte sich mit einem Plus von 0,03 Prozent auf 12.430,15 Punkte kaum verändert. Der S&P-500-Index rückte um 0,15 Prozent auf 1.337,53 Punkte vor. An der Technologiebörse Nasdaq stieg der Composite Index um 0,33 Prozent auf 2.808,98 Punkte. Für den Nasdaq 100 ging es um 0,45 Prozent auf 2.342,91 Punkte nach oben./la/he

Neuer Inhalt

Horizontal Line


swissinfo DE

Aufruf, der Facebook-Seite von swissinfo.ch beizutreten

Treten Sie unserer Facebook Seite auf Deutsch bei!

subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.










???source_awp???