Navigation

Sprunglinks

Hauptfunktionen

AKTIEN NEW YORK/Ausblick: Fester erwartet

NEW YORK (awp international) - Nach dem trendlosen Wochenbeginn werden die wichtigsten US-Aktienindizes zur Wochenmitte fester erwartet. Der Future auf den Dow Jones Industrial stand am Mittwoch eine Dreiviertelstunde vor dem Handelsstart mit 0,50 Prozent im Plus, nachdem der US-Leitindex am Dienstag mit 12.438 Punkten zwar kurzzeitig auf den höchsten Stand seit Juni 2008 geklettert war, letztlich aber kaum verändert geschlossen hatte. Der Future auf den Nasdaq 100 gewann sogar 0,74 Prozent.
Die jüngsten Übernahmeaktivitäten auf Unternehmensseite sorgten weiter für Fantasie und auch der Optimismus für die kommende Berichtssaison sei hoch, hiess es zur Begründung. Zudem geben die europäischen Börsen insbesondere dank des starken Auftragsschubs in der deutschen Industrie mit Kurszuwächsen Auftrieb.
Vorbörslich schwächer tendierten Papiere der Nasdaq OMX. Wie aus unternehmensnahen Kreisen berichtet wird, erwägt die NYSE Euronext unter keinen Umständen ein Gegenangebot für den Betreiber der Technologiebörse. Zudem werde eine Kombination aus NYSE Euronext und der Nasdaq als strategisch unattraktiv und wertzerstörend für NYSE-Aktionäre eingestuft. NYSE-Papiere reagierten leicht positiv.
Ebenfalls im Minus lagen vorbörslich Monsanto-Aktien nach der Vorlage von Zahlen. Der Agrarchemiekonzern hatte Umsatz und Gewinn im wichtigen zweiten Geschäftsquartal gesteigert. Anfängliche Kursgewinne konnten jedoch nicht verteidigt werden./ag/la

Neuer Inhalt

Horizontal Line


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.