Navigation

Sprunglinks

Hauptfunktionen

AKTIEN NEW YORK/Gewinne - Gute Konjunkturdaten aus China und den USA

NEW YORK (awp international) - Gute Konjunkturdaten haben die US-Börsen am Dienstag angetrieben. So legte die chinesische Industrieproduktion im Mai um 13,3 Prozent zum Vorjahr zu und damit in etwa wie erwartet. Trotz des deutlichen Wachstums liegt die Rate so niedrig wie zuletzt im November 2010. Das etwas schwächere Wachstum dürfte jedoch im Sinn der Notenbank sein, die mit ihrer strafferen Geldpolitik nicht nur die Inflation begrenzen, sondern auch eine Überhitzung der Wirtschaft vermeiden will. Zudem meldete die US-Regierung für den abgelaufenen Monat einen überraschend schwachen Rückgang bei den wichtigen Umsätzen im Einzelhandel.
Im frühen Handel stieg der Leitindex Dow Jones Industrial um 0,99 Prozent auf 12.070,73 Punkte. Für den breit gefassten S&P-500-Index ging es um 1,12 Prozent auf 1.286,08 Punkte nach oben. An der Technologiebörse Nasdaq kletterte der Composite Index um 1,17 Prozent auf 2.670,67 Punkte nach oben und der Nasdaq 100 gewann 1,06 Prozent auf 2.245,79 Punkte./la/wiz

Neuer Inhalt

Horizontal Line


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.