Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Zürich (awp) - Der Schweizer Aktienmarkt zeigt sich im vorbörslichen Geschäft minim schwächer. Allerdings halten sich die Ausschläge in engen Grenzen. Sämtliche Titel werden zwar etwas tiefer gestellt, die Veränderung liegen aber allesamt unter 0,2%. Im Fokus stehen am Donnerstag Bâloise nach der Präsentation der Jahreszahlen. Enttäuschend fiel dabei die Combined Ratio aus.
Impulse für die Bluechips fehlen ansonsten fast vollständig. Allenfalls interessieren Roche im Vorfeld einer Investorenkonferenz in New York etwas mehr, oder auch Novartis mit einer neuen Zulassung in Europa. Keine eindeutigen Vorgaben kommen auch aus Übersee: Während die Aktien in New York am Mittwoch fester aus der Sitzung gingen, liefert Japan klar negative Signale.
Um 08.25 Uhr steht der vorbörslich von Clariden Leu berechnete SMI um 0,07% tiefer bei 6'887,16 Punkten.
Ob der SMI unter den erwähnten Voraussetzungen die Kraft haben wird, den Jahreshöchststand noch weiter hinaufzutreiben, scheint deshalb mehr als fraglich. Eher wahrscheinlich scheint eine Konsolidierung der jüngsten Gewinne.
Unter den Einzeltiteln gibt es vorbörslich wie erwähnt kaum Unterschiede und auch kaum News. Unter verstärkter Beobachtung könnten die Finanzwerte stehen, nachdem sich in den USA markant verschärfte Vorschriften für die Branche mehr und mehr abzeichnen und die Folgen davon vorerst vor allem Verunsicherung auslösen.
Roche zeigt sich im Vorfeld der Investorenkonferenz von heute in New York grundsätzlich zuversichtlich und zufrieden mit der Pipeline. Dabei wurden auch die neuesten Erkenntnisse aus Studien der Phase II vorgestellt.
Novartis hat in Europa die Zulassung für den für Meningokokken-Impfstoff Menveo erhalten. Dies kommt in Marktkreisen nach der entsprechenden Zulassung in den USA vor rund einem Monat aber nicht mehr überraschend.
Aus dem breiten Markt haben unter anderem Von Roll, Gategroup, Coltene, SPS oder CFT Zahlen publiziert.
cf/ra

Neuer Inhalt

Horizontal Line


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.

swissinfo DE

Aufruf, der Facebook-Seite von swissinfo.ch beizutreten

Treten Sie unserer Facebook Seite auf Deutsch bei!

???source_awp???