Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

FRANKFURT (awp international) - Der TecDax hat am Montag in einem freundlichen Marktumfeld deutlich zulegen können. Am späten Vormittag stand der Auswahlindex für Technologiewerte 1,66 Prozent höher bei 777,57 Punkten.
Titel von Morphosys gehörten mit Kursgewinnen von 3,93 Prozent auf 16,390 Euro zu den besten Werten im Index. Das Biotech-Unternehmen erhielt für den Start einer klinischen Phase-1-Studie eine Meilensteinzahlung vom Schweizer Pharmaunternehmen Novartis , was die Aktien im TecDax um 1,81 Prozent auf 16,055 Euro steigen liess. Dabei gehe es um die Entwicklung eines menschlichen Antikörpers für den Einsatz in der Augenheilkunde, teilte Morphosys mit. Branchenkreisen zufolge dürften die Deutschen dafür von ihrem Schweizer Partner einen niedrigen einstelligen Millionenbetrag bekommen. Das sei innerhalb sehr kurzer Zeit der dritte Antikörper, für den eine klinische Phase-1-Studie beginne, sagte ein Händler.
Auch die zahlreichen im TecDax gelisteten Solarwerte entwickelten sich durch die Bank gut. So gewannen Roth & Rau als Spitzenreiter 4,98 Prozent auf 26,665 Euro. Dahinter folgten Manz Automation mit plus 3,46 Prozent auf 55,99 Euro. Einziger Verlierer bei den Technologie-Aktien waren QSC , die 0,70 Prozent auf 1,420 Euro abgaben./gl/la

Neuer Inhalt

Horizontal Line


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.

swissinfo DE

Aufruf, der Facebook-Seite von swissinfo.ch beizutreten

Treten Sie unserer Facebook Seite auf Deutsch bei!

???source_awp???