Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

FRANKFURT (awp international) - Die deutschen Technologieaktien haben am Freitag mit weiteren Gewinnen an eine Serie von zwei gewinnbringenden Handelstagen angeknüpft. Der TecDax stieg am späten Vormittag um 0,58 Prozent auf 905,48 Punkte. Für die Standardwerte im Dax ging es unterdessen noch etwas deutlicher nach oben.
Relevante Nachrichten gab es einzig bei den Aktien von Nordex , die nach einem vermeldeten Grossauftrag aber nur moderat um 0,40 Prozent auf 7,972 Euro im Plus lagen. Das Unternehmen liefert 22 Windenergieanlagen für das 28,6 Megawatt umfassende Projekt "Drone Hill" in Schottland. Der US-amerikanische Energieversorger AES beauftragte Nordex zudem mit einem fünfjährigen Premium-Service.
Die Papiere von Roth & Rau knüpften derweil mit einem Plus von 3,72 Prozent auf 16,88 Euro an ihren Aufwärtstrend der vergangenen Tage an und eroberten so die Spitze im TecDax. Seit Mitte März haben die Aktien damit schon rund 19 Prozent an Boden gut gemacht. Kursbewegende Nachrichten gab es bei den Aktien des Anlagenbauers für die Solarindustrie allerdings nicht. Auch Carl Zeiss Meditec bauten ihre seit Mitte März erzielten Kursgewinne aus und stiegen als zweitbester Wert um 3,53 Prozent auf 14,68 Euro.
Die vortags starken Titel von Evotec dagegen büssten am Ende vom TecDax 2,53 Prozent auf 3,011 Euro ein. Die Aktien waren am Donnerstag um mehr als 5 Prozent hochgeschnellt, nachdem das Biotechnologie-Unternehmen im abgelaufenen Jahr erstmals in seiner 18-jährigen Geschichte einen Gewinn erzielt und damit die Analystenerwartungen übertroffen hatte./tih/la

Neuer Inhalt

Horizontal Line


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.

swissinfo DE

Aufruf, der Facebook-Seite von swissinfo.ch beizutreten

Treten Sie unserer Facebook Seite auf Deutsch bei!

???source_awp???