Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

FRANKFURT (awp international) - Gewinnmitnahmen nach der jüngsten Rally haben den TecDax am Donnerstag unter Druck gesetzt. Im späten Vormittagshandel sank der Technologiewerte-Index um 1,38 Prozent auf 886,98 Punkte. Wie schon am Mittwoch belasteten deutliche Verluste bei den Papieren von Dialog Semiconductor den TecDax.
Die Aktien des Schaltkreis-Herstellers knüpften an ihre jüngste Schwäche an und sackten am Indexende um 5,47 Prozent auf 15,305 Euro ab. Nachdem Dialog Semiconductor die Umsätze für das vergangene Geschäftsjahr bereits vorab berichtet hatte, habe jetzt die Gewinnseite die Erwartungen enttäuscht, sagte ein Börsianer. Sowohl das operative Ergebnis als auch der Gewinn je Aktie lägen unter den Marktschätzungen. Am Mittwochnachmittag hatte eine Kaufempfehlung der Commerzbank nur für eine kurze Zwischenerholung gesorgt.
In dem trüben Marktumfeld gaben auch die Papiere einiger schwer gewichteter Solarwerte deutlich nach. So verloren Q-Cells als zweitschwächster Wert im Index 3,17 Prozent auf 2,692 Euro. Für die Anteile von Centrotherm Photovoltaics ging es um 1,72 Prozent auf 33,51 Euro nach unten.
la/gl

Neuer Inhalt

Horizontal Line


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.

swissinfo DE

Aufruf, der Facebook-Seite von swissinfo.ch beizutreten

Treten Sie unserer Facebook Seite auf Deutsch bei!

???source_awp???