Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

FRANKFURT (awp international) - Der TecDax hat im insgesamt ruhigen Feiertagshandel nachgegeben. Im Einklang mit dem schwachen Gesamtmarkt gab der Technologiewerte-Index am Donnerstagvormittag 0,48 Prozent auf 908,75 Punkte ab.
Im aktuellen Marktumfeld sorgten laut einem Händler vor allem Gewinnmitnahmen bei zahlreichen Werte für schwächere Notierungen. Evotec fielen am Index-Ende um 2,78 Prozent auf 2,723 Euro zurück. Am Vortag hatte das Biotechunternehmen nach einer angehobenen Umsatzprognose mehr als 6 Prozent hinzugewonnen. Bei Dialog Semiconductor gingen laut Händler die Gewinnmitnahmen weiter. Die Papiere gaben 2,12 Prozent ab auf 12,910 Euro. Zudem sehe der Chart angeschlagen aus, fügte der Händler hinzu.
Insgesamt sei das Sentiment an diesem Handelstag weniger positiv für Techwerte. Die jüngsten Aussagen des Branchenverbandes Bitkom könnten daran kaum etwas ändern. Demnach wirken sich die Folgen des verheerenden Erdbebens in Japan immer stärker auf die deutsche Elektronikwirtschaft aus. Einer Umfrage des Branchenverbandes zufolge verzeichnen inzwischen 42 Prozent der Produzenten und Händler von Elektronikgeräten in Deutschland Lieferengpässe. Weitere 21 Prozent erwarteten Einschränkungen in den kommenden Wochen oder Monaten./rum/ag

Neuer Inhalt

Horizontal Line


swissinfo DE

Aufruf, der Facebook-Seite von swissinfo.ch beizutreten

Treten Sie unserer Facebook Seite auf Deutsch bei!

subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.










???source_awp???