Navigation

AKTIEN TECDAX/Fest - SMA Solar setzen an Spitze Rekordkurs fort

Dieser Inhalt wurde am 20. November 2009 - 11:10 publiziert

FRANKFURT (awp international) - Der TecDax hat am Freitag ebenso wie die Standardwerte-Indizes nach dem Rücksetzer von Vortag wieder an seinen Aufwärtstrend anknüpfen können. Am späten Vormittag notierte das Börsenbarometer für Technologiewerte 1,46 Prozent höher bei 771,75 Zählern. Nachrichten zu einzelnen Unternehmen waren wie schon an den vergangenen Tagen Mangelware.
SMA Solar setzten ihren Rekordkurs fort und legten als Spitzenreiter um weitere 4,84 Prozent auf 84,65 Euro zu. "Zwei Prognoseerhöhungen innerhalb von vier Wochen sind Grund genug für diese Kursentwicklung", sagte ein Händler. Dazu kämen eine Reihe positiver Analystenkommentare. Fundamental gebe es hingegen keine neuen Nachrichten zu dem Solartechnikhersteller.
Für Qiagen ging es um nur unterdurchschnittliche 0,20 Prozent auf 14,93 Euro hoch. Wie am Donnerstagabend nach Handelsschluss bekannt geworden war, hat sich die Riesner Verwaltungs GmbH vom Qiagen-Mitgründer Detlev Riesner zwischen dem 16. und 19. November von Aktien des Biotechunternehmens im Wert von mehr als drei Millionen Euro getrennt. "Es ist nie ein gutes Zeichen, wenn ein Unternehmens-Insider eine so grosse Menge Aktien verkauft", sagte ein Börsianer. Allerdings sei der Kurseinfluss begrenzt./gl/rum

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Webseite importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@swissinfo.ch

Diesen Artikel teilen

Passwort ändern

Soll das Profil wirklich gelöscht werden?