Navigation

Sprunglinks

Hauptfunktionen

AKTIEN TECDAX/Minimale Verluste - Software AG ex Dividende

FRANKFURT (awp international) - Der TecDax hat am Freitag nach einem freundlichen Start minimale Verluste verzeichnet. Im späten Vormittagshandel gab der Technologie-Index um 0,08 Prozent auf 914,15 Punkte nach.
Schlusslicht im Index war die Aktie von Adva Optical Networking mit minus 3,18 Prozent auf 4,781 Euro. Die Aktien der Software AG gaben nach, wurden aber zugleich auch ex Dividende gehandelt und standen zuletzt bei 122,75 Euro. Die Dividende beträgt 1,30 Euro je Aktie. Der Kursabschlag betrug absolut gesehen aber 2,45 Euro je Anteilsschein.
Spitzenwert im TecDax war das Papier von Süss Microtec mit plus 2,60 Prozent auf 11,440 Euro. Der Chip-Zulieferer hatte am Vortag zwar solide Zahlen zum ersten Quartal bekanntgegeben und die Jahresziele bekräftigt, die Aktie hatte dennoch nachgegeben. Die Anteilsscheine von Carl Zeiss Meditec, die tags zuvor nach Zahlen kräftig gestiegen waren, bauten ihre Gewinne weiter aus und rückten um 0,59 Prozent auf 15,280 Euro vor. Der Medizintechnikanbieter hatte dank einer weiterhin starken Nachfrage aus Asien und den USA im zweiten Geschäftsquartal an die gute Entwicklung der ersten drei Monate angeknüpfen können. Zudem war Ausblick bekräftigt worden./ck/rum

Neuer Inhalt

Horizontal Line


Umfrage zu SWI swissinfo.ch

Online-Umfrage ausfüllen: Tastatur und eintippen close-up

Zersiedelung: Wie stimmen Sie ab?

Meinungsumfrage

subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.