Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

TOKIO (awp international) - Die Aktienbörse in Tokio hat am Dienstag den zweiten Handelstag in Folge Verluste verbucht. Der Nikkei-225-Index schloss mit einem Minus von 0,83 Prozent bei 10.764,90 Punkten. Der breiter gefasste TOPIX fiel um 0,81 Prozent auf 949,76 Zähler. Ein stärkerer Yen habe vor allem Exportwerten wie den Autobauern zugesetzt, sagten Börsianer. Zudem hielten sich Anleger vor der an Fahrt gewinnenden Berichtssaison in den USA und Japan zurück./RX/rum/dr

Neuer Inhalt

Horizontal Line


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.

swissinfo DE

Aufruf, der Facebook-Seite von swissinfo.ch beizutreten

Treten Sie unserer Facebook Seite auf Deutsch bei!

???source_awp???