Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

TOKIO (awp international) - Der japanische Aktienmarkt hat am Freitag seine jüngsten Gewinne wieder abgegeben. Der Nikkei 225 ging mit einem Minus von 0,86 Prozent bei 10.499,04 Punkten aus dem Handel. Im Wochenvergleich hat der japanische Leitindex, der am Vortag auf dem höchsten Stand seit Mitte Mai 2010 geschlossen hatte, 0,40 Prozent verloren. Der breiter gefasste Topix Index gab am Morgen 0,79 Prozent auf 930,31 Punkte ab.
Fallende Rohstoffpreise hätten den Markt belastet und Gewinnmitnahmen vor dem Wochenende ausgelöst, sagte ein Händler. Dies habe den positiven Impuls einer weiteren Entspannung in der Eurozone durch die erfolgreichen Anleihenauktionen in Spanien und Italien sowie zuvor in Portugal zu nichte gemacht. Auch der wieder etwas stärkere Yen habe auf die Stimmung gedrückt.
Im Technologiesektor profitierten allerdings die Aktien der Halbleiterkonzerne von besser als erwarteten Zahlen von Intel . Der US-Branchenprimus hatte am Vorabend beim Umsatz und der Bruttomarge für das vierte Quartal besser abgeschnitten als von Analysten gedacht. Der Ausblick für das erste Quartal fiel zudem optimistischer aus. Das sollte sich positiv auf den Technologiesektor auswirken, sagten Börsianer. Die Aktien von Tokyo Electron waren mit plus 3,16 Prozent auf 5.550 Yen zweitbester Wert im Nikkei 225.
Andere exportlastige Werte aus dem Konsumelektronik- und Automobilsektor hätten angesichts der Entwicklung am Devisenmarkt nach den teilweise kräftigen Zugewinnen der Vortage wieder etwas an Wert verloren: Canon sackten um 1,30 Prozent auf 4.185 Yen ab. Honda-Aktien verloren 0,74 Prozent auf 3.345 Yen. Auch die jüngsten Zugpferde der japanischen Börsen, die Bankenwerte, litten unter Gewinnmitnahmen. Aktien der Bank Mitsubishi UFJ fielen um 1,51 Prozent auf 457 Yen und Sumitomo Mitsui Financial (SMFG) stoppten ihren zuletzt steilen Aufwärtstrend mit minus 1,15 Prozent auf 3.015 Yen./fat/tih

Neuer Inhalt

Horizontal Line


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.

swissinfo DE

Aufruf, der Facebook-Seite von swissinfo.ch beizutreten

Treten Sie unserer Facebook Seite auf Deutsch bei!

???source_awp???