Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Zürich (awp) - Die Titel von Meyer Burger zeigen sich am Mittwoch mit fester Tendenz. Der Spezialsägenhersteller teilte bereits am Vortag nachbörslich mit, einen Auftrag über 45 Mio CHF zur Lieferung von Drahtsägen von einem neuen Kunden aus Asien erhalten zu haben. Die Auslieferung der Sägen ist im Jahr 2011 geplant und werde von der Tochter MB Wafertec geliefert. Analysten bewerten den erneuten Auftrag aus Asien als positiv und das volle Auftragsbuch und die dadurch zu erwartende positive Umsatzentwicklung wird hervorgehoben.
Gegen 09.30 Uhr ziehen Meyer Burger um 1,9% bzw. 0,55 CHF auf 29,85 CHF an (Tageshoch 29,90 CHF). Gehandelt wurden bislang 37'000 Titel. Das durchschnittliche Volumen der vergangenen Wochen liegt bei 235'000 Stück. Der Gesamtmarkt (SPI) steht derweil 0,42% höher.
Die Marktbeobachter der Bank Wegelin verweisen in ihrem Kommentar auf den bereits zweiten substantiellen Auftrag im neuen Jahr. Ende Januar war ein Auftrag im Volumen von 160 Mio CHF an Land gezogen worden. Von einer Abflachung des Bestellungseingangs könne nichts bemerkt werden. Das ohnehin schon volle Auftragsbuch (über 1 Mrd CHF) fülle sich damit weiter und dürfte auch im laufenden Geschäftsjahr für einen erfreulichen Umsatz sorgen.
Auch die Bank Vontobel zeigt sich von Meyer Burger überzeugt und addiert die Aufträge seit Anfang 2010. "Wir schätzen den Auftragseingang - einschliesslich nicht bekannt gegebener Aufträge - in den letzten 13 Monaten auf insgesamt über 1,4 Mrd CHF", schreibt Analyst Michael Foeth. Das derzeitige Auftragsbuch dürfte sich daher auf über 1,1 Mrd CHF belaufen, schätzt der Experte und ergänzt, dass die Auslieferung aller darin enthaltenen Aufträge für 2011 geplant sei.
Ausgehend davon liege das Umsatzpotenzial für das Geschäftsjahr 2011 deutlich über 1 Mrd CHF bzw. mindestens 20% über der momentanen Modellschätzung der Bank Vontobel. Dies lasse ein erhebliches Aufwärtspotenzial für die Umsatz- wie auch die Gewinnzahlen für 2011 erwarten.
Vontobel empfiehlt den Titel weiterhin zum Kauf. Das Kursziel liegt bei 40 CHF.
ps/ra

Neuer Inhalt

Horizontal Line


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.

swissinfo DE

Aufruf, der Facebook-Seite von swissinfo.ch beizutreten

Treten Sie unserer Facebook Seite auf Deutsch bei!

???source_awp???