Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Leibstadt AG (awp/sda) - Das Atomkraftwerk in Leibstadt AG hat im vergangenen Betriebsjahr leicht mehr Strom produziert als 2008. Störungen gab es keine. Wichtige Verträge mit Lieferanten wurden verlängert. Höhepunkt des Jahres war die Feier zum 25-Jahr-Jubiläum.
Mit 9'385 Millionen Kilowattstunden wurde die Nettoproduktion im Vorjahr um 77 Millionen Kilowattstunden übertroffen, wie die Kernkraftwerk Leibstadt AG am Donnerstag mitteilte. Während 93,6% der Jahresstunden spies das AKW Strom ins Netz - 1,2 Prozentpunkte mehr als im Vorjahr.
Höhepunkt des vergangenen Betriebsjahres war das zum 25-Jahr-Jubiläum veranstaltete Stromfest, das drei Tage dauerte und 12'000 Besucher anlockte. Weiter verlängerte das AKW Leibstadt wichtige Verträge mit den Lieferanten für Brennelemente und angereichertem Uran.
gab

Neuer Inhalt

Horizontal Line


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.

swissinfo DE

Aufruf, der Facebook-Seite von swissinfo.ch beizutreten

Treten Sie unserer Facebook Seite auf Deutsch bei!

???source_awp???