Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Gut zwei Wochen nach seinem Kinostart hat "Fifty Shades of Grey" für Schweizer Kinogänger schon an Faszination verloren. In der Deutsch- wie der Westschweiz wurde die Sado-Maso-Romanze vom Scharfschützen-Drama "American Sniper" an der Spitze der Kinocharts abgelöst.

Einzig im Tessin, wo "American Sniper" schon vor zwei Monaten startete, konnte sich "Fifty Shades of Grey" an der Spitze halten.

In der Deutschschweiz folgte hinter dem Kriegs- und dem Erotik-Film die Komödie "Samba" mit dem "Intouchables"-Star Omar Sy. Ein anderer Franzose, "Asterix: Le domaine des dieux 3D", kam trotz relativ vielen Spielorten nur auf den siebten Rang.

Neuer Inhalt

Horizontal Line


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.

swissinfo DE

Aufruf, der Facebook-Seite von swissinfo.ch beizutreten

Treten Sie unserer Facebook Seite auf Deutsch bei!

SDA-ATS