Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Der Schauspieler Manfred Krug - rechts neben seinem "Tatort"-Kollegen Charles Brauer - ist mit 79 Jahren gestorben. (Archivbild)

KEYSTONE/AP ARCHIV/CHRISTOF STACHE

(sda-ats)

Der Kultschauspieler Manfred Krug ist im Alter von 79 Jahren gestorben. Der unter anderem aus der ARD-Serie "Liebling Kreuzberg" und dem "Tatort" bekannte gebürtige Duisburger sei bereits seit einigen Tagen tot, berichtete die "Bild"-Zeitung am Donnerstag online.

Die Beerdigung habe bereits stattgefunden. Über die Todesursache sei bislang nichts bekannt.

Krug lebte zuletzt in Berlin. Er war verheiratet und hatte mit seiner Frau drei gemeinsame Kinder. Im Jahr 2002 bekannte er sich zudem zu einer unehelichen Tochter, die 1998 geboren worden war.

Neuer Inhalt

Horizontal Line


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.









swissinfo DE

Aufruf, der Facebook-Seite von swissinfo.ch beizutreten

Treten Sie unserer Facebook Seite auf Deutsch bei!

SDA-ATS