Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Tyler Perry porträtiert Madea in einer Szene seines Films "Boo! A Madea Halloween" (Archiv)

Keystone/AP Lionsgate/DANIEL MCFADDEN

(sda-ats)

Eine Woche vor Halloween geben gruselige Filme in den nordamerikanischen Kinocharts den Ton an. Den Spitzenplatz des Rankings hat der Neueinsteiger "Boo! A Madea Halloween" übernommen.

Die Horror-Komödie von Regisseur Tyler Perry, spielte Wochenende 27,6 Millionen Dollar ein. Dem Branchendienst "Box Office Mojo" zufolge schaffte es "Ouija - Ursprung des Bösen", ein Horrorfilm um ein Brettspiel als Tor zur Geisterwelt, auf Platz drei. Dazwischen lag die "Jack Reacher"-Fortsetzung mit Tom Cruise.

Der in der Vorwoche erstplatzierte Thriller "The Accountant" mit Oscar-Preisträger Ben Affleck ("Argo") in der Rolle eines kriminellen Buchhalters wurde auf den vierten Platz verdrängt.

Der Thriller "Girl on the Train" rutschte an seinem dritten Wochenende in den nordamerikanischen Kinocharts vom zweiten auf den fünften Platz. Die Bestsellerverfilmung mit Emily Blunt von Regisseur Tate Taylor kommt am Donnerstag in die deutschen Kinos.

Neuer Inhalt

Horizontal Line


swissinfo DE

Aufruf, der Facebook-Seite von swissinfo.ch beizutreten

Treten Sie unserer Facebook Seite auf Deutsch bei!

subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.










SDA-ATS