Navigation

"Fantastic Beasts" ungeschlagen, aber "Sully" mit starkem Start

Tom Hanks im Film "Sully", der dieses Wochenende in der Schweiz einen starken Start hingelegt hat. (Pressebild) Pressebild sda-ats
Dieser Inhalt wurde am 05. Dezember 2016 - 16:39 publiziert
(Keystone-SDA)

Der Harry-Potter-Spinoff "Fantastic Beasts and Where to Find Them" hat auch an seinem dritten Wochenende für die meisten Kinoeintritte gesorgt - jedenfalls in der Deutschschweiz. Die Tessiner bevorzugten "Sully", der in der Deutsch- und Westschweiz auf Platz zwei kam.

Der Film mit Tom Hanks erzählt die wahre Geschichte des "Miracle on the Hudson", als Captain Chesley "Sully" Sullenberger (Tom Hanks) einen Airbus A320 erfolgreich im Hudson River notwasserte.

In der Romandie wurde "Sully" von einem weiteren Neuzugang geschlagen: dem auch in Nordamerika führenden Animationsfilm "Vaiana", der in der Deutschschweiz erst am 22. Dezember startet.

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Webseite importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@swissinfo.ch

Diesen Artikel teilen