Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Die SRF-Glasbox anlässlich der Aktion "Jeder Rappen zählt", am 18. Dezember auf dem Europaplatz in Luzern.

Keystone/URS FLUEELER

(sda-ats)

Am Donnerstag um 22.00 Uhr ist in Luzern "Jeder Rappen zählt" mit dem Auszug der drei Moderatoren Tina Nägeli, Stefan Büsser und Fabio Nay aus der Glasbox zu Ende gegangen. Es wurden über 5 Millionen Franken gesammelt, wie SRF mitteilte.

Die Sammelaktion von SRF und der Glückskette wurde bereits zum neunten Mal durchgeführt. Der Spendenertrag von 5’093’456 Millionen Franken wird zugunsten von Kindern und Jugendlichen in Not eingesetzt.

Neuer Inhalt

Horizontal Line


swissinfo DE

Aufruf, der Facebook-Seite von swissinfo.ch beizutreten

Treten Sie unserer Facebook Seite auf Deutsch bei!

subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.










SDA-ATS