Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

München - Mit der Premiere der Action-Komödie "Jerry Cotton" ist der gleichnamige Krimi-Romanheld nach 40 Jahren wieder auf die Leinwand zurückgekehrt. Der Film startet am 11. März in den Deutschschweizer Kinos.
"Die Grundpfeiler von diesem Jerry-Cotton-Phänomen sind nach wie vor super, und da hatten wir wahnsinnig Bock, einen neuen Film daraus zu machen", sagte Drehbuchautor und Regisseur Philipp Stennert ("Neues vom Wixxer") am Sonntagabend vor der Weltpremiere in München.
Christian Tramitz ("Der Schuh des Manitu") spielt den coolen New Yorker FBI-Agenten, an seiner Seite ist Christian Ulmen ("Herr Lehmann") als dessen trotteliger Partner Phil Decker zu sehen.
In dem Film jagt das ungleiche Duo einen Unbekannten, der Cotton den Mord an dem Gangster-Boss Sammy Serrano (Moritz Bleibtreu) und seinem eigenen FBI-Partner Ted Conroy (Janek Rieke) in die Schuhe schieben will. Verwirrung stiftet die schöne Tänzerin Malena, die von Mónica Cruz, der Schwester von US-Star Penélope Cruz, gespielt wird.
Von der Kriminalroman-Reihe "Jerry Cotton" sind laut Bastei-Verlag bislang über eine Milliarde Exemplare verkauft worden. Delfried Kaufmann erfand die Figur in den 1950-er Jahren, im Jahr 1954 erschien das erste Heft unter dem Titel "Ich suchte den Gangster-Chef". Zwischen 1965 und 1969 kamen bereits acht Jerry Cotton-Filme mit dem US-Schauspieler George Nader in der Hauptrolle in die Kinos.
"Je mehr wir uns damit beschäftigt haben, desto mehr hatten wir das Gefühl, das ist ein Stoff, aus dem man etwas richtig Cooles für eine neue Generation machen kann", sagte Stennert.

Neuer Inhalt

Horizontal Line


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.

swissinfo DE

Aufruf, der Facebook-Seite von swissinfo.ch beizutreten

Treten Sie unserer Facebook Seite auf Deutsch bei!

SDA-ATS