Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

So soll es dereinst aussehen: Das "Lucas Museum of Narrative Art" in Los Angeles.

KEYSTONE/AP Lucas Museum of Narrative Art

(sda-ats)

"Star Wars"-Erfinder George Lucas hat Los Angeles als Standort für sein lange geplantes Museum gewählt. Das "Lucas Museum of Narrative Art" werde auf dem Exposition-Park-Gelände in der Filmmetropole gebaut, teilte die Museumsleitung am Dienstag mit.

Der 72-jährige Lucas, der in Nordkalifornien wohnt, hätte für das nahe gelegene San Francisco wählen können. Es sei eine "extrem schwierige" Entscheidung gewesen, hiess es in der Mitteilung. Zeitweise war auch Chicago in der engeren Wahl.

Neuer Inhalt

Horizontal Line


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.

swissinfo DE

Aufruf, der Facebook-Seite von swissinfo.ch beizutreten

Treten Sie unserer Facebook Seite auf Deutsch bei!

SDA-ATS