Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Traumstart für Baz Luhrmanns "The Great Gatsby" - und trotzdem reicht es nur für den zweiten Platz an den Kinokassen der USA und Kanadas. Die Literaturverfilmung nach dem Klassiker von F. Scott Fitzgerald hat an ihrem ersten Wochenende 51,1 Millionen Dollar eingespielt.

Damit konnte der neue Film mit Leonardo DiCaprio zwar einen grossen Erfolg feiern, "Iron Man 3" war aber nicht zu schlagen. Auch in seiner zweiten Woche zahlten die Amerikaner nach Angaben von Box Office Mojo vom Sonntag für die Comicverfilmung noch 72,5 Millionen Dollar an den Kinokassen.

Insgesamt hat "Iron Man 3" in zehn Tagen schon 285 Millionen Dollar eingespielt.

Neuer Inhalt

Horizontal Line


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.

swissinfo DE

Aufruf, der Facebook-Seite von swissinfo.ch beizutreten

Treten Sie unserer Facebook Seite auf Deutsch bei!

SDA-ATS