Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Vin Diesel als Xander Cage in "xXx: The Return of Xander Cage" hat in den Schweizer Kinos das Wochenende vom 21./22. Januar 2017 beherrscht. (Archiv)

Keystone/AP Paramount Pictures/GEORGE KRAYCHYK

(sda-ats)

Noch hält "La La Land" in den Deutschschweizer Kinos die Spitze. Schweizweit aber hat "xXx: The Return Of Xander Cage" am letzten Wochenende mit knapp 30'000 Eintritten das Rennen gemacht.

Das am 19. Januar in den Schweizer Kinos gestartete Action-Spektakel "The Return Of Xander Cage" mit Vin Diesel in der Hauptrolle, der dritte Film der "xXx"-Reihe, belegte in der Westschweiz und im Tessin den ersten Platz bei den Top 10. Er verwies "Demain Tout Commence" und "Collateral Beauty" auf die zweiten Plätze.

In der Deutschschweiz hielt das Musical "La La Land" von Damien Chazelle mit 23'500 Eintritten knapp die Spitze. Insgesamt löste der diesjährige Golden-Globe-Gewinner bisher 65'000 Eintritte aus. Spitze ist das bei weitem noch nicht.

Neuer Inhalt

Horizontal Line


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.

swissinfo DE

Aufruf, der Facebook-Seite von swissinfo.ch beizutreten

Treten Sie unserer Facebook Seite auf Deutsch bei!

SDA-ATS