Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Bei Schüssen in einem Einkaufszentrum im kanadischen Toronto ist nach Polizeiangaben ein Mensch getötet worden. Sieben Menschen seien verletzt worden, zwei davon schwer, teilte die Polizei am Samstag weiter mit.

Nach Angaben von Augenzeugen feuerte der Täter im Gastronomiebereich des Eaton Centre etwa 15 Schüsse ab. Hunderte Menschen rannten in Panik zu den Ausgängen. Medienberichten zufolge soll auch ein Jugendlicher unter den Opfern sein.

Der Aufenthaltsort des unbekannten Schützen sei noch unklar, sagte ein Polizeisprecher. Das Einkaufszentrum wurde evakuiert, der öffentliche Nahverkehr rund herum wurde eingestellt. Weitere Einzelheiten lagen zunächst nicht vor.

Das Eaton Centre ist das grösste Einkaufszentrum in der Innenstadt Torontos und ein bei Touristen beliebtes Ziel.

SDA-ATS