Navigation

Sprunglinks

Hauptfunktionen

12'300 Hühner bei Brand in Zuchtbetrieb getötet

Bei einem Brand in einem Aufzuchtbetrieb in Rances VD sind in der Nacht auf Sonntag 12'300 Hühner getötet worden. Der Hühnerhof wurde vollständig zerstört. Die Höhe des Sachschadens sowie die Brandursache waren vorerst unbekannt.

Das Feuer war gegen 01.00 Uhr früh ausgebrochen, wie die Waadtländer Kantonspolizei mitteilte. Auch zwei Landwirtschaftsmaschinen seien durch die Flammen beschädigt worden. Zur Brandbekämpfung standen 16 Fahrzeuge mit 56 Feuerwehrangehörigen im Einsatz.

Schlagworte

Neuer Inhalt

Horizontal Line


Umfrage zu SWI swissinfo.ch

Online-Umfrage ausfüllen: Tastatur und eintippen close-up

Zersiedelung: Wie stimmen Sie ab?

Meinungsumfrage

subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.