Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

London - Ein 14-jähriges Mathematik-Genie darf an der renommierten Cambridge-Universität in Grossbritannien studieren. Arran Fernandez bestand die Uni-Vorbereitungsprüfungen in Mathematik und muss jetzt nur noch eine Physik-Prüfung bestehen, wie die Universität mitteilte.
Dann könne Fernandez im Oktober diesen Jahres das Studium in Cambridge beginnen. Wenn der Junge den Platz am Fitzwilliam College annähme, wäre er der jüngste Student seit fast 230 Jahren, erklärte sein Vater, Neil Fernandez.
Der Teenager, der von seinen Eltern unterrichtet wurde, sagte: "Mathematik war schon immer mein Lieblingsfach." Er würde gerne später für Cambridge arbeiten und beispielsweise die Riemannsche Hypothese lösen, eine der grössten Herausforderungen für Mathematik seit 150 Jahren.

Neuer Inhalt

Horizontal Line


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.

swissinfo DE

Aufruf, der Facebook-Seite von swissinfo.ch beizutreten

Treten Sie unserer Facebook Seite auf Deutsch bei!

SDA-ATS