Navigation

Sprunglinks

Hauptfunktionen

23-jähriger Motorradfahrer verunfallt im Wallis tödlich

Mit seinem Motorrad fuhr am Montagmorgen gegen 7 Uhr ein 23-jähriger Walliser von St. Niklaus VS in Richtung Stalden VS. Als er auf dieser Strecke einen Lieferwagen überholte, verlor er die Herrschaft über das Motorrad und prallte dabei in eine Bergmauer.

Der junge Mann zog sich dabei so schwere Verletzungen zu, dass er noch an der Unfallstelle verstarb. Warum er beim Überholen die Kontrolle über sein Fahrzeug verlor, konnte noch nicht geklärt werden.

Neuer Inhalt

Horizontal Line


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.