Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Eine Woche nach dem ärgerlichen Punktverlust bei Betis Sevilla gewinnt der FC Barcelona das Heimspiel gegen Athletic Bilbao auf überzeugende Art und Weise.

Mit Stürmer Paco Alcacer und Verteidiger Aleix Vidal gehörten zwei Spieler zu den Torschützen, die bei Barcelona eher selten zum Einsatz kommen und noch seltener Tore erzielen.

Paco Alcacer, der im Sommer von Valencia geholt worden war, schoss sein erstes Meisterschaftstor für den Meister (1:0). Er spielte für den geschonten Luis Suarez im Sturmzentrum und stand erst zum vierten Mal in der Startformation. Für Aussenverteidiger Aleix Vidal war es im fünften Einsatz immerhin schon das zweite Tor (3:0).

Das 2:0 erzielte Lionel Messi kurz vor der Pause mit einem Freistoss.

Durch den Heimsieg verkürzte der FC Barcelona den Rückstand auf Leader Real Madrid auf einen Punkt. Allerdings hat der Rivale zwei Spiele weniger absolviert. Real Madrids Partie am Sonntag bei Celta Vigo wurde verschoben, nachdem orkanartige Böen das Stadion in der nordspanischen Hafenstadt beschädigt hatten.

Barcelona - Athletic Bilbao 3:0 (2:0). - 83'884 Zuschauer. - Tore: 18. Paco 1:0. 40. Messi 2:0. 76. Vidal 3:0.

Atletico Madrid - Leganes 2:0 (1:0). - 37'421 Zuschauer. - Tore: 15. Torres 1:0. 51. Torres 2:0. - Bemerkung: 15. Griezmann (Atletico Madrid) verschiesst Foulpenalty.

Die weiteren Resultate vom Samstag: Malaga - Espanyol Barcelona 0:1. Valencia - Eibar 0:4.

Rangliste: 1. Real Madrid 19/46 (51:17). 2. FC Barcelona 21/45 (55:18). 3. FC Sevilla 20/42 (43:28). 4. Atletico Madrid 21/39 (36:16). 5. San Sebastian 20/35 (31:28). 6. Villarreal 20/34 (28:14). 7. Athletic Bilbao 21/32 (26:25). 8. Espanyol Barcelona 21/32 (29:27). 9. Eibar 21/32 (32:29). 10. Celta Vigo 20/30 (31:33). 11. Las Palmas 20/28 (31:31). 12. Alaves 20/24 (17:20). 13. Betis Sevilla 20/23 (21:31). 14. Malaga 21/22 (28:35). 15. Deportivo La Coruña 20/19 (25:32). 16. Valencia 20/19 (29:40). 17. Leganes 21/18 (15:35). 18. Sporting Gijon 20/13 (20:39). 19. Osasuna 20/10 (21:43). 20. Granada 20/10 (16:44).

Neuer Inhalt

Horizontal Line


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.

swissinfo DE

Aufruf, der Facebook-Seite von swissinfo.ch beizutreten

Treten Sie unserer Facebook Seite auf Deutsch bei!

SDA-ATS