Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Nicht nur ohne Nummernschild unterwegs, das Fahrzeug, auf dem der Lenker flüchtete, war zudem gestohlen.

Kapo GR

(sda-ats)

Ein 31-jähriger, in der Schweiz wohnender Spanier ist in Domat/Ems GR erfolglos auf dem Töff und zu Fuss vor der Polizei geflüchtet. Er stand nicht nur unter Einfluss von Alkohol und Drogen, sondern hatte noch einiges mehr auf dem Kerbholz.

Der Mann war am Montag einer zivilen Polizeipatrouille auf einer Quartierstrasse in Domat/Ems aufgefallen, weil er auf einem Motorrad ohne Kontrollschild unterwegs war. Auf die Anhalteaufforderungen reagierte er jedoch nicht, sondern fuhr mit überhöhter Geschwindigkeit davon, wie die Bündner Polizei am Dienstag mitteilte.

An einer Verzweigung stieg er vom Motorrad und versuchte, sich auf Schusters Rappen der Kontrolle zu entziehen. Die Flucht brach er jedoch ab, aufgrund der für ihn ausweglosen Situation, wie die Polizei schrieb.

Einiges auf dem Kerbholz

Schnelltests ergaben, dass der Mann nicht nur unter Einfluss von Alkohol und Drogen stand. Der Führerausweis war ihm vor einem Monat nach einem Verkehrsunfall entzogen worden.

Einen Führerausweis für Motorräder besitzt er gar nicht. Kommt dazu, dass der Spanier das nicht eingelöste Motorrad kurz vor der Flucht in Domat/Ems gestohlen hatte. Er wird sich wegen diverser Widerhandlungen vor der Staatsanwaltschaft verantworten müssen.

Neuer Inhalt

Horizontal Line


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.

swissinfo DE

Aufruf, der Facebook-Seite von swissinfo.ch beizutreten

Treten Sie unserer Facebook Seite auf Deutsch bei!

SDA-ATS