Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Tennis - Novak Djokovic und Rafael Nadal treffen in der Nacht auf Sonntag beim Turnier von Montréal zum 36. Mal aufeinander. Beide schaffen problemlos den Einzug in den Halbfinal.
Djokovic setzte sich in nur gerade 52 Minuten gegen den Franzosen Richard Gasquet (ATP 9) 6:1, 6:2 durch. Rafael Nadal bezwang den Australier Marinko Matosevic (ATP 74) mit 6:2, 6:4. Vor dem Duell gegen Djokovic schiebt Nadal wie üblich die Favoritenrolle dem Serben zu. Er werde sein Möglichstes versuchen, meinte der Mallorquiner. In den Direktbegegnungen führt Nadal mit 20:15. Die letzte Begegnung, im Halbfinal des French Opens, endete ebenfalls mit einem Sieg des Weltranglisten-Vierten.
Im zweiten Halbfinal kommt es zu einem rein kanadischen Duell zwischen Milos Raonic (ATP 13) und Vasek Pospisil (ATP 71). Letztmals standen sich 1990 zwei Kanadier in einem ATP-Halbfinal gegenüber.

subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.

SDA-ATS