Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Kochi - Mit einer Tanzdarbietung mit der Dauer von 123 Stunden und 15 Minuten hat die Inderin Kalamandalam Hemaletha einen Rekord im Dauertanzen aufgestellt. Am Donnerstag bestätigte eine Vertreterin des Guinness Buchs der Rekorde offiziell die neue Bestleistung.
Als Vorbereitung auf ihren Versuch hatte die 37-jährige Mutter täglich zehn Stunden lang den traditionellen indischen Solotanz Mohiniyattam geprobt und ist ausserdem gelaufen, um ihre Ausdauer zu trainieren.
Im September tanzte sie dann in der südindischen Stadt Thrissur über fünf Tage am Stück. Mit ihrer Tat habe sie der traditionellen Tanzform zu einem rechtmässigen Platz verhelfen wollen, sagte Hemaletha. Das Zertifikat über ihren Rekord sei ihr bereits vor zwei Tagen ausgehändigt worden.

Neuer Inhalt

Horizontal Line


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.

swissinfo DE

Aufruf, der Facebook-Seite von swissinfo.ch beizutreten

Treten Sie unserer Facebook Seite auf Deutsch bei!

SDA-ATS