Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Der SC Freiburg muss rund vier Wochen auf seinen schweizerisch-kosovarischen Mittelfeldspieler Amir Abrashi verzichten.

Der 27-Jährige hat sich im Bundesliga-Spiel gegen Bayer Leverkusen am Sonntag einen Teilriss am Innen- und Aussenband zugezogen.

In der Folge wurde Abrashi in der 28. Minute ausgewechselt. Der albanische Internationale muss derzeit auf Krücken laufen. Aller Voraussicht nach muss Abrashi nicht operiert werden.

Neuer Inhalt

Horizontal Line


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.

swissinfo DE

Aufruf, der Facebook-Seite von swissinfo.ch beizutreten

Treten Sie unserer Facebook Seite auf Deutsch bei!

SDA-ATS