Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Vom FCZ zu Hannover - Der 22-jährige Flügelstürmer Adrian Nikci wechselt vom FC Zürich in die Bundesliga zu Hannover 96.
Der Schweizer U21-Internationale, der seit 2006 für den Zürcher Stadtklub spielte, reiste am Donnerstag nicht mit dem Fringer-Team ins Trainingslager nach Celerina, sondern zur Vertragsunterzeichnung nach Hannover. Laut "Blick Online" hat sich auch der FCZ, bei dem Nikci noch bis Sommer 2013 unter Vertrag gestanden hat, mit dem Bundesligisten geeinigt. Die Ablösesumme für den in Sarajevo geborenen Offensivspieler dürfte rund 700'000 Euro betragen haben.
Nikci bestritt 112 Spiele für die erste Mannschaft des FC Zürich und erzielte 17 Tore. In Niedersachsen trifft er auf seinen Landsmann Mario Eggimann.

SDA-ATS