Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Im Schweizer Cup kommt es zu einer Premiere: Mit den Rapperswil-Jona Lakers oder Ajoie steht erstmals ein Unterklassiger im Final. Im zweiten Halbfinal trifft Biel auf Davos.

Freud und Leid für die beiden verbliebenen Swiss-League-Klubs im Schweizer Cup: Das erhoffte Heimspiel gegen einen der Grossen wurde weder für die Rapperswil-Jona Lakers noch für Ajoie Tatsache. Dafür steht einer der beiden im Final vom 4. Februar. Die St. Galler werden im Halbfinal am Donnerstag, 4. Januar, nach den beeindruckenden Leistungen im Cup (Siege gegen Lugano und Zug) und in der Meisterschaft als Favorit ins (Heim-)Spiel gehen.

Ajoie ist jedoch eine Stimmungsmannschaft und kann über sich hinauswachsen, wenn es läuft. Das zeigten die Jurassier bei den Siegen im Cup gegen Lausanne, die ZSC Lions und zuletzt die SCL Tigers. In der Meisterschaft sind sie eines von nur drei Teams, die Rapperswil-Jona bereits bezwingen konnten.

Davos dürfte in Biel mit Vorteilen antreten. In der Meisterschaft gewannen die Bündner beide bisherigen Duelle in dieser Saison 3:2. Erstaunlich: Alle vier Halbfinalisten erreichten heuer erstmals die Runde der letzten vier und triumphierten im Cup noch nie - auch nicht in der ersten Ära von 1957 bis 1972.

Die Halbfinals im Schweizer Cup vom 4. Januar

Schweizer Cup. Halbfinals (Donnerstag, 4. Januar 2018): Biel - Davos, Rapperswil-Jona Lakers - Ajoie. - Final (Sonntag, 4. Februar): Rapperswil-Jona Lakers/Ajoie - Biel/Davos.

Neuer Inhalt

Horizontal Line


Wahlen Schweiz 2019

Vier Personen an einem Gerät auf dem Fitness-Parcours im Wald

Schweizer Parlamentswahlen 2019: Sorge ums Klima stösst Grüne in die Favoritenrolle.
> Mehr erfahren.

Wahlen Schweiz 2019

subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.










SDA-ATS