Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Ambri-Piotta macht gegen Davos aus einem 0:2-Rückstand eine 3:2-Führung, verliert am Ende aber mit 4:5. Ambri-Piotta kassierte damit die 1000. Niederlage in der höchsten Schweizer Spielklasse.

Mehr Niederlagen als die Leventiner hat kein anderes NLA-Team hinnehmen müssen. Die Leventiner bestritten bislang 1928 NLA-Spiele seit Einführung der Nationalliga vor 78 Jahren.

Davos profitierte dann von individuellen Fehlern bei Ambri-Piotta. Marc Wieser war mit zwei Toren der Matchwinner für den Meister, darunter den Gamewinner.

Michael Fora hatte für Ambri-Piotta den zwischenzeitlichen 4:4-Ausgleich erzielt (55.). Für den 19-jährigen Verteidiger war es das erste NLA-Tor im fünften Spiel in der obersten Spielklasse. Cory Emmerton hatte davor jeweils auf Zuspiel von PostFinance-Topskorer Mikko Mäenpää seine Saisontore 5 und 6 (zum 2:2 und 3:2) realisiert.

Ambri-Piotta - Davos 4:5 (0:2, 3:2, 1:1)

5128 Zuschauer. - SR Di Pietro/Massi, Fluri/Küng. - Tore: 7. Lindgren (Marc Wieser, Axelsson) 0:1. 12. Marc Wieser (Walser) 0:2. 24. Lhotak 1:2. 28. Emmerton (Mäenpää/Ausschluss Axelsson) 2:2. 33. Emmerton (Mäenpää) 3:2. 36. Walser (Ambühl, Sciaroni) 3:3. 40. (39:17) Simion (Jörg) 3:4. 55. Fora (Giroux) 4:4. 58. Marc Wieser 4:5. - Strafen: je 5mal 2 Minuten. - PostFinance-Topskorer: Mäenpää; Lindgren.

Ambri-Piotta: Zurkirchen; Fora, Zgraggen; Birbaum, Mäenpää; Gautschi, Sven Berger; Trunz, Chavaillaz; Lhotak, Emmerton, Monnet; Grassi, Bastl, Lauper; Pestoni, Hamill, Giroux; Duca, Kamber, Fuchs.

Davos: Genoni; Brejcak, Jung; Forster, Heldner; Schneeberger, Silvio Schmutz; Paschoud, Forrer; Ambühl, Walser, Dino Wieser; Marc Wieser, Lindgren, Paulsson; Sciaroni, Axelsson, Ryser; Simion, Aeschlimann, Jörg.

Bemerkungen: Ambri ohne Hall, Elias Bianchi, Stucki, Sidler und Flückiger (alle verletzt), Davos ohne Guerra, Kindschi, Du Bois und Corvi (alle verletzt) und Setoguchi (überzähliger Ausländer). - 28. Timeout Davos. - 59:26 Timeout Ambri, ab 58:58 ohne Goalie.

Neuer Inhalt

Horizontal Line


swissinfo DE

Aufruf, der Facebook-Seite von swissinfo.ch beizutreten

Treten Sie unserer Facebook Seite auf Deutsch bei!

subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.










SDA-ATS