Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Ambri-Piotta muss rund sechs Monate auf Stürmer Christian Stucki verzichten, der sich in einem Vorbereitungsspiel gegen Vitkovice verletzte.

Der 25-Jährige erlitt einen Riss der Aussenbänder im rechten Knie. Stucki wird sich operieren lassen.

In der letzten Saison hatte Stucki ein Tor und fünf Assists in 17 Spielen erzielt. Stucki imponierte dabei vorab als wuchtiger Forechecker, der den Gegner unter Druck setzte. Vorab in der mit 4:0 gewonnenen Serie von Ambri-Piotta in der Ligaqualifikation gegen NLB-Champion Langenthal war Stucki ein wichtiger Faktor

Neuer Inhalt

Horizontal Line


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.

swissinfo DE

Aufruf, der Facebook-Seite von swissinfo.ch beizutreten

Treten Sie unserer Facebook Seite auf Deutsch bei!

SDA-ATS