Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Eishockey - Jonas Hiller und Luca Sbisa verlieren in der Nacht auf Montag mit den Anaheim Ducks gegen Columbus mit 1:2 nach Verlängerung. Chancenlos ist Damien Brunner mit Detroit gegen Chicago.
Die Anaheim Ducks, das drittbeste Team der NHL, fiel in Columbus dem Lauf der Blue Jackets zum Opfer. Die Gastgeber waren vor etwas mehr als einem Monat noch die schlechteste Mannschaft der Liga, punkteten seither jedoch in 15 von 17 Spielen, zuletzt gar zwölf Mal in Serie. Dank den zwei Punkten, die Mark Letestu mit seinem Treffer in der Overtime sicherstellte, kletterten die Blue Jackets sogar auf einen Playoffplatz.
Für die Ducks war der eine Punkt nur ein schlechter Lohn. Nachdem Hiller im zweiten Drittel einen von insgesamt 17 Schüssen an diesem Abend passieren liess, drehten die Kalifornier im dritten Drittel auf. Trotz einem Schussverhältnis von 17:1 gelang ihnen nur der Ausgleich. Pech hatte insbesondere Luca Sbisa, der mit einem Schuss den Innenpfosten traf. Auch sonst lief das Spiel nicht nach dem Gusto des 23-jährigen Verteidigers, er stand bei beiden Gegentreffern auf dem Eis und schloss mit einer Minus-2-Bilanz.
Ohne Chance waren die Detroit Red Wings gegen die Chicago Blackhawks. Im eigenen Stadion gingen sie mit 1:7 unter. Damien Brunner stand dabei eine Viertelstunde auf dem Eis und schoss fünf Mal auf das gegnerische Tor, so viel wie kein anderer seines Teams.
National Hockey League. Sonntag: Detroit Red Wings (mit Damien Brunner) - Chicago Blackhawks 1:7. Columbus Blue Jackets - Anaheim Ducks (mit Jonas Hiller/15 Paraden und Luca Sbisa) 2:1 n.V. Dallas Stars - Los Angeles Kings 2:3. Philadelphia Flyers - Washington Capitals 5:4 n.V. Buffalo Sabres - Boston Bruins 0:2.

Neuer Inhalt

Horizontal Line


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.

swissinfo DE

Aufruf, der Facebook-Seite von swissinfo.ch beizutreten

Treten Sie unserer Facebook Seite auf Deutsch bei!

SDA-ATS