Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Der frühere österreichische Internationale Andreas Herzog wird Nationalcoach in Israel. Für den Posten war eine zeitlang auch Marcel Koller in Frage gekommen.

Für den 49-jährigen Herzog, der neun Jahre lang für Werder Bremen und Bayern München in der deutschen Bundesliga spielte, ist es die fünfte Trainerstation. Er war unter anderem Co-Trainer der Nationalmannschaften Österreichs und der USA.

Israels Nationalmannschaft, die sich nur einmal - 1970 - für eine WM-Endrunde qualifiziert hatte, wurde zuletzt ab 2016 vom Israeli Elisha Levy geführt. Israels bekannteste Nationaltrainer vor Herzog waren der Däne Richard Möller Nielsen (2000 bis 2002) und der Franzose Luis Fernandez (2010/11).

Neuer Inhalt

Horizontal Line


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.










Umfrage zu SWI swissinfo.ch

Online-Umfrage ausfüllen: Tastatur und eintippen close-up

Liebe Auslandschweizer, sagen Sie uns Ihre Meinung.

Meinungsumfrage

SDA-ATS