Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Der frühere deutsche Internationale Andreas Möller (48) wird Co-Trainer bei der ungarischen Nationalmannschaft.

Der Welt- und Europameister wird seinen Landsmann Bernd Storck, der seit Juli Chefcoach ist, zumindest in der kommenden Barrage gegen Norwegen assistieren. Die beiden waren einst Teamkollegen bei Borussia Dortmund. Als Trainer hat Möller erst einmal gearbeitet; 2007/08 bei Viktoria Aschaffenburg. Danach war er als Sportdirektor bei Kickers Offenbach tätig. In der Qualifikation für die WM 2018 in Russland wird Ungarn auf die Schweiz treffen.

Neuer Inhalt

Horizontal Line


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.










SDA-ATS