Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Die internationale Hacker-Gruppe Anonymous hat nach eigenen Angaben mehrere Webseiten chinesischer Behörden angegriffen. Die Aktion sei ein Protest gegen Zensur des Internets in China, teilte die Gruppe mit.

Auf einem Twitter-Account von Anonymous China wurden die Behörden-Webseiten aufgelistet, die in den vergangenen Tagen angegriffen worden seien. Einige davon waren am Donnerstag blockiert und zeigten Fehlermeldungen.

"Liebe chinesische Regierung, Sie sind nicht unfehlbar - heute wurden Webseiten gehackt und morgen wird Ihr abscheuliches Regime stürzen", lautete eine in Englisch verfasste Mitteilung.

Neuer Inhalt

Horizontal Line


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.










Umfrage zu SWI swissinfo.ch

Online-Umfrage ausfüllen: Tastatur und eintippen close-up

Liebe Auslandschweizer, sagen Sie uns Ihre Meinung.

Meinungsumfrage

SDA-ATS