Navigation

Ansteckungsrisiko: Babys am besten vor anderen Menschen abschirmen

Dieser Inhalt wurde am 18. November 2009 - 09:11 publiziert
(Keystone-SDA)

Liestal - Die Schweinegrippe hat in der Schweiz ein erstes Todesopfer gefordert. Im Kanton Baselland ist ein Säugling am H1N1-Virus verstorben, wie der Kantonale Krisenstab mitteilte.

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Webseite importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@swissinfo.ch

Diesen Artikel teilen

Passwort ändern

Soll das Profil wirklich gelöscht werden?