Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Der FC Arsenal muss den nächsten Rückschlag hinnehmen. In der Meisterschaft unterliegen die Gunners bei Swansea City 1:2 und rutschen in der Tabelle hinter die Waliser auf den sechsten Platz ab.

Bis zur 75. Spielminute hatten die Nord-Londoner nach einem Treffer von Alexis Sanchez (63.) noch geführt. Dann drehten Gylfi Sigurdsson (75.) per Freistoss und Bafétimbi Gomis (78.) in wenigen Minuten die Partie. Erst am vergangenen Dienstag hatte Arsenal beim 3:3 gegen den RSC Anderlecht in der Champions League eine 3:0-Führung noch aus der Hand gegeben. Auf Leader Chelsea hat die Mannschaft von Arsène Wenger nun schon zwölf Punkte Rückstand.

Resultate: Sunderland - Everton 1:1. Tottenham Hotspur - Stoke City 1:2. West Bromwich Albion - Newcastle 0:2. Swansea City - Arsenal 2:1.

Rangliste: 1. Chelsea 11/29. 2. Southampton 11/25. 3. Manchester City 11/21. 4. West Ham United 11/18. 5. Swansea City 11/18. 6. Arsenal 11/17. 7. Manchester United 11/16. 8. Newcastle 11/16. 9. Stoke City 11/15. 10. Everton 11/14. 11. Liverpool 11/14. 12. Tottenham Hotspur 11/14. 13. West Bromwich Albion 11/13. 14. Sunderland 11/12. 15. Hull City 11/11. 16. Aston Villa 11/11. 17. Crystal Palace 11/9. 18. Leicester City 11/9. 19. Queens Park Rangers 11/8. 20. Burnley 11/7.

Neuer Inhalt

Horizontal Line


Wahlen Schweiz 2019

Vier Personen an einem Gerät auf dem Fitness-Parcours im Wald

Schweizer Parlamentswahlen 2019: Sorge ums Klima stösst Grüne in die Favoritenrolle.
> Mehr erfahren.

Wahlen Schweiz 2019

subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.










SDA-ATS