Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Fussball - Arsenal hat in der Premier League die Tabellenspitze zurückerobert. Die Londoner gewannen am Sonntag 1:0 bei Newcastle United und verdrängten Manchester City wieder auf den zweiten Platz.
Das entscheidende Tor für die Gunners erzielte der Franzose Olivier Giroud in der 65. Minute per Kopf. Im Duell der nächsten Verfolger gewann Chelsea gegen Liverpool nach einem frühen Rückstand noch 2:1. Im emotionsgeladenen Spiel hatte Martin Skrtel die Reds schon in der 4. Minute in Führung gebracht. Doch Eden Hazard (17.) und Samuel Eto'o (34.) drehten die Partie noch vor dem Wechsel zugunsten der Blues.
Tottenham Hotspur siegte an der White Hart Lane 3:0 gegen Stoke City. Die Treffer erzielten Roberto Soldado (37.) per Elfmeter, Mousa Dembélé (65.) und Aaron Lennon (69.).
Arsenal liegt nach der letzten Runde in diesem Jahr ein Zähler von Manchester City und zwei vor Chelsea. Everton hat sich nach dem 2:1 gegen Southampton auf Kosten von Liverpool auf Rang 4 verbessert. Manchester United hat nach einem verpatzten Saisonstart mächtig an Boden gut gemacht und hat weiter berechtigte Hoffnungen auf einen Platz in der Champions Leauge.
Resultate vom Sonntag: Newcastle - Arsenal 0:1. Everton - Southampton 2:1. Chelsea - Liverpool 2:1. Tottenham Hotspur - Stoke City 3:0.
Rangliste: 1. Arsenal 19/42 (37:18). 2. Manchester City 19/41 (54:21). 3. Chelsea 19/40 (35:19). 4. Everton 19/37 (31:18). 5. Liverpool 19/36 (44:23). 6. Manchester United 19/34 (32:22). 7. Tottenham Hotspur 19/34 (22:24). 8. Newcastle 19/33 (29:24). 9. Southampton 19/27 (26:20). 10. Hull City 19/23 (22:23). 11. Swansea City 19/21 (24:25). 12. Stoke City 19/21 (18:29). 13. Aston Villa 19/20 (18:25). 14. Norwich City 19/19 (16:32). 15. West Bromwich Albion 19/18 (22:27). 16. Cardiff City 19/18 (15:30). 17. Crystal Palace 19/16 (12:28). 18. Fulham 19/16 (19:41). 19. West Ham United 19/15 (18:28). 20. Sunderland 19/14 (15:32).

SDA-ATS