Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Arsenals Geschäftsführer Ivan Gazidis verspricht an einem Fan-Event, dass sich der FA-Cup-Gewinner "auf der Jagd nach Spielern von Top-Qualität" befindet.

Das aktuelle Kader um den Schweizer Internationalen Granit Xhaka soll verstärkt werden.

Gazidis betonte, dass Arsenal in den letzten Jahren seinen Aufwand in der Spielerbeobachtung beträchtlich erhöht habe. "Die Anzahl unserer Scouts hat sich in den letzten vier Jahren verdreifacht." Gazidis Credo lautet deshalb: "Um Weltklasse auf dem Spielfeld zu zeigen, muss man es auch ausserhalb sein."

Arsenal gewann zuletzt zwar den FA-Cup, verpasste in der letzten Meisterschaft aber die Top 4 und ist deshalb in der kommenden Saison erstmals seit 19 Jahren nicht in der Champions League vertreten.

Neuer Inhalt

Horizontal Line


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.

swissinfo DE

Aufruf, der Facebook-Seite von swissinfo.ch beizutreten

Treten Sie unserer Facebook Seite auf Deutsch bei!

SDA-ATS