Navigation

Atlanta Hawks verlieren weiter

Dieser Inhalt wurde am 06. Dezember 2016 - 07:25 publiziert
(Keystone-SDA)

Thabo Sefolosha kassiert mit den Atlanta Hawks in der NBA die siebte Niederlage in Serie. Diesmal ist Oklahoma zu stark.

Das Duell gegen seinen Ex-Klub endete für Sefolosha mit einer 99:102-Niederlage. Der Waadtländer, dem sechs Punkte gelangen, wartet nunmehr seit zwei Wochen auf einen Erfolg.

Besser läuft es Landsmann Clint Capela mit den Houston Rockets. Der Genfer trug elf Punkte und neun Rebounds zum 107:106 gegen die Boston Celtics bei. Für Houston war es der dritte Sieg in Serie.

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Webseite importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@swissinfo.ch

Diesen Artikel teilen